Sie sind: Startseite Verein Jahresausstellungen Brauchtumsveranstaltung 2011

Sonntag, 26.05.2019
Wir haben 13 Gäste online

 

23.  Brauchtumsveranstaltung der IGHL am 20. und 21. August 2011 

Die für das Wochenende vom 20. / 21. August geplante 23. IGHL-Brauchtumsveranstaltung auf der hessischen Staatsdomäne Baiersröderhof musste leider kurzfristig abgesagt werden. Sie fiel buchstäblich ins Wasser.

Nach einer kurzfristig anberaumten Vorstandssitzung und Besichtigung des Ausstellungsgeländes blieb dem Vorstand der IGHL keine andere Wahl. Das Ausstellungsgelände war noch mit Weizen bestellt. Aufgrund der anhaltenden schlechten Wetterlage (ausgeprägtes Tief) konnte die Getreideernte bis kur vor dem Festtermin noch nicht begonnen werden. Eine Änderung der Wetterlage war nicht in Sicht. Damit stand das Ausstellungsgelände praktisch nicht zur Verfügung. Selbst bei einem kurzfristigen Abernten des Veranstaltungsgeländes, wäre der Boden noch zu aufgeweicht gewesen, um eine solche Großveranstaltung, mit in den vergangenen Jahren jeweils mehr als 10.000 Besucher, durchzuführen. Hinzu kam, dass der landwirtschaftliche Betrieb der Staatsdomäne noch vor der Aufgabe stand ca. 160ha Frucht zu ernten. Dies wäre vor dem Fest - selbst bei andauerndem Sonnenschein - nicht mehr möglich gewesen. Eine geordnete Ernte mit einer parallel laufenden Großveranstaltung hätte zu unzumutbaren Behinderungen und erheblichen Risiken für alle Beteiligten geführt.

Die Absage der Veranstaltung war damit leider unumgänglich.

Die Mitglieder und der Vorstand des Vereins sind über diese, in der mehr als 20 jährigen Vereinsgeschichte bisher einmalige Entwicklung, sehr betrübt. All die Vorbereitungen, vielen Arbeitsstunden und bereits getätigten erheblichen Ausgaben waren nunmehr vergeblich.